Informationsreiche Reise in den Alltag eines geheimnisvollen Landes

Bei Vietnam denken die einen an den Krieg, andere an beeindruckende kulturelle Schätze, wieder andere an die atemberaubende Natur. Heike Baldauf zeigt dem Leser das Land durch die Augen von Einheimischen, die sich einerseits alten Traditionen verwurzelt fühlen, andererseits aber auch hungrig sind auf Fortschritt. Sie beschreibt die Sitten, Traditionen, die Religiosität der Menschen und die verschiedenen Lebensstile. Einen guten Eindruck vom Alltag in Vietnam vermitteln die kurz dargestellten Lebensgeschichten von Freunden der Autorin. Die kleinen politischen und geschichtlichen Exkurse helfen, das heutige Leben in Vietnam zu verstehen. Im Anhang des Buches gibt es unter anderem ein deutsch-vietnamesisches Glossar, Daten und Fakten zum Land sowie eine Karte. Insgesamt ein gelungenes Länderporträt, bei dem allerdings einige Fotos eine gute Ergänzung gewesen wären.                              Nicole Schuster

 

(erschienen in Buchprofile/Medienprofile Jg. 62/ 2017, Heft 1)

Faszination, fremde Kultur und doch plötzlich ganz vertraut

In diesem Reise- und Sachbuch, in diesem persönlichen Bericht über ein Land und seine Menschen kann ich die enge Beziehung der Leipziger Autorin zu Vietnam nachempfinden. Sie schaut auf die Geschichte und die Gesellschaft, scheut sich nicht die gegenwärtigen politischen Verhältnisse zu benennen, aber darüber hinaus vermittelt sie ein warmes Verständnis für die Menschen in diesem schwer geprüften Land, für ihren Familiensinn, ihren unermüdlich Fleiß und ihre Neugier auf "Entwicklung". Was das dann sein kann beschreibt sie ebenfalls. Offenheit und Korruption, enge Beziehung zu den Ahnen und hemmungsloses Profitstreben. Ein schönes Land rückt uns näher, so dass ich ihm trotz aller Umstände eine gute menschliche Zukunft wünsche.                                         Dr. Juergen Hess; 11. Dezember 2016

 

Kundenrezension auf https://www.amazon.de/Vietnam-Ein-L%C3%A4nderportr%C3%A4t-Heike-Baldauf/dp/3861538814

 

Gute Ergänzung zum klassischen Reiseführer

Buch ist umfassend recherchiert, man merkt die Zuneigung zu Vietnam und seinen Bewohnern. Letzteres verstellt aber nicht den Blick auf Kritikwürdiges. Gute Ergänzung zum klassischen Reiseführer, sozusagen als tiefer gehende „Gebrauchsanweisung“ für Land und Leute. Guter Kauf! Lieferung pünktlich vor Weihnachten.  ED; 23. Dezember 2016

 

Kundenrezension auf https://www.amazon.de/Vietnam-Ein-L%C3%A4nderportr%C3%A4t-Heike-Baldauf/dp/3861538814

 

Vietnam erleben, verstehen und lieb gewinnen - mit diesem Buch gelingt das

Ich kann dieses Buch all jenen wärmstens empfehlen, die neugierig auf Vietnam sind, aber auch anderen, die die vietnamesische Mentalität ein bisschen besser verstehen möchten.
Es ist reich an Information und umfassenden, bildreichen Beschreibungen, es ist zudem gut und tiefgründig recherchiert. Mir hat es unter anderem hervorragend geholfen, mit den ungewöhnlichen Sitten der Vietnamesen vor Ort besser klarzukommen. Das Buch ist zudem sehr gut und unterhaltsam geschrieben. Es erinnerte mich an die Geschichte, die ich als Kind erlebte, als Vietnam noch das Land des "ewigen, nicht enden wollenden" Krieges war. Gott sei Dank ist das vorbei. Vietnam blüht und gedeiht, und das ist gut so.                                                     friend2066; 10. November 2017

 

Kundenrezension auf https://www.amazon.de/Vietnam-Ein-L%C3%A4nderportr%C3%A4t-Heike-Baldauf/dp/3861538814

In Vietnam gelesen

Ich habe so manches Aha-Erlebnis, aber auch manchmal Unverständnis bekommen, wenn ich Geschichten aus diesen Buch zum besten gab. Gut zu lesen und immer für eine neue Erkenntnis gut. Mit dem Tablet daneben, gleich Wörter und Bilder nach recherchiert.                                                                                                           Heribert L.; 7. April 2018